Einkauf und Wohneigentumsvorbezug

Einkauf

Die versicherte Person oder ihr Arbeitgeber können zur Finanzierung des flexiblen Altersrücktritts in die Stiftung FAR Gerüstbau Einkäufe tätigen.

Mit einem Einkauf darf das bei vollständiger Beitragszeit erreichbare Altersguthaben der versicherten Person nicht überschritten werden. Die Beschränkung nach Art. 79a BVG sind zu beachten.

pdf-Einkaufstabelle


Wohneigentumsvorbezug

Auf Gesuch der versicherten Person erbringt die Stiftung FAR Gerüstbau Leistungen gemäss den Vorschriften des Bundesrecht über die Wohneigentumsförderung mit den Mitteln der beruflichen Vorsorge.

pdf-WEF Formular